Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim

Praxis am Marienheim

Praxis am Marienheim: Logo

Leistungen

 

Bitte tippen Sie auf den für Sie interessanten Begriff.

Notdienst

Außerhalb unserer Sprechzeiten, d. h. Montag, Dienstag und Donnerstag ab 18:00 Uhr, Mittwoch und Freitag ab 13:00 Uhr, jeweils bis zum darauffolgenden Tag ab 8:00 Uhr, sowie durchgehend an Wochenenden und Feiertagen übernimmt die Notdienstpraxis Westkreis den häusärztlichen Notdienst für unsere Praxis.

 

Die Notdienstpraxis erreichen Sie unter der Telefonnummer 0 18 02 112 333 zum Ortstarif. Leider sind weitere Informationen momentan über das Internet nicht erreichbar.

 

In akuten und lebensbedrohlichen Notfällen – wenn es um Minuten und Sekunden geht – wählen Sie immer und ohne zu zögern die Notdienstnummer der Feuerwehr und des Rettungsdienstes 112.

 

 

NEU

Ausprobieren war gestern. Nehmen Sie Ihre Medikamente so, wie Sie sie wirklich brauchen.

 

Es ist Ihnen wahrscheinlich gar nicht bewusst, wie sehr unsere Medizin noch auf Ausprobieren ausgelegt ist. Fast immer gibt es mehrere Therapieoptionen mit unterschiedlichen Wirkmechanismen, und das ist auch gut so, denn häufig scheiden einige der Möglichkeiten für Sie ohnehin aus, da sie entweder nicht ausreichend wirken oder zu massive Nebenwirkungen verursachen.

 

Über Genetikbasierte Pharmakotherapieberatung können Sie hier mehr erfahren.

 

 

Praxis am Marienheim

© 2014 Praxis Eirmbter.
Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
© 2014 Praxis Eirmbter.
Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim: Logo
Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim: Logo
Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim: Logo
Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim: Logo
Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim: Logo
Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim: Logo
  • Vorsorge

    • Gesundheitsvorsorge (mit erweiterten Laborleistungen für Patienten im Hausarztprogramm)

    • Hautkrebsvorsorge

    • Krebsvorsorge für Männer

    • Screening Bauchaortenerweiterung (für Männer ab dem 65. Lebensjahr im Rahmen der GKV)

    • Jugendschutzuntersuchungen

    • Impfleistungen nach Empfehlungen der STIKO und des RKI

    • Tauchtauglichkeitsuntersuchung

    • Reisemedizinische Beratung

    • Attest zum Erwerb des Sportbootführerscheins

  • Diagnostik

    • Ruhe- und Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometer)

    • Langzeit-Blutdruckmessungen

    • Lungenfunktionsprüfungen

    • Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane und -gefäße, der Nieren und der Schilddrüse

    • Laboruntersuchungen

  • Therapie und Beratung

    • hausärztliche Versorgung vor Ort, inklusive Hausbesuchen

    • Betreuung von Heimbewohnern in Zusammenarbeit mit dem Marienheim Hinsbeck

    • Behandlung nach den Strukturierten Behandlungsprogrammen (DMP) der gesetzlichen Krankenkassen für die chronischen Erkrankungen Diabetes Typ 2, Koronare Herzerkrankung (KHK), Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und Bronchialasthma

    • Schulungen zu den DMP Programmen Diabetes Typ 2 und KHK

    • Kleine Chirurgie (Atheromentfernung und Entferung gutartiger Hautveränderungen und Warzen (auch mittels Kälteanwendung)

    • Versorgung akuter und chronischer Wunden

    • Betreuung vor und nach Operationen in Zusammenarbeit mit den behandelnden Operateuren

    • Beratung zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

    • Beratung zu Rehabilitation und Rehasport

  • Anmerkungen

    Die Kosten für den Großteil aller in unserer Praxis erbrachten Leistungen übernimmt für gesetzlich Versicherte Ihre Krankenkasse. Bei aller Kritik am Gesundheitssystem sollten wir nicht vergessen, dass gesetzlich Krankenversicherte in Deutschland im Vergleich zum Großteil der übrigen Weltbevölkerung umfänglich, großartig und exzellent versorgt werden, in Bezug auf Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation.

    In bestimmten Fällen können Leistungen oder Teile von Leistungen jedoch nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden. Dies umfasst beispielsweise die Kosten für Atteste, bestimmte Laboruntersuchungen, die Beratung zur Patienenverfügung u. a. Unser Team wird Sie im konkreten Fall ansprechen und umfassend informieren.

     

    Die gesetzlichen Grundsätze finden Sie hier.

Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim: Logo
  • Vorsorge

    • Gesundheitsvorsorge (mit erweiterten Laborleistungen für Patienten im Hausarztprogramm)

    • Hautkrebsvorsorge

    • Krebsvorsorge für Männer

    • Screening Bauchaortenerweiterung (für Männer ab dem 65. Lebensjahr im Rahmen der GKV)

    • Jugendschutzuntersuchungen

    • Impfleistungen nach Empfehlungen der STIKO und des RKI

    • Tauchtauglichkeitsuntersuchung

    • Reisemedizinische Beratung

    • Attest zum Erwerb des Sportbootführerscheins

  • Diagnostik

    • Ruhe- und Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometer)

    • Langzeit-Blutdruckmessungen

    • Lungenfunktionsprüfungen

    • Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane und -gefäße, der Nieren und der Schilddrüse

    • Laboruntersuchungen

  • Therapie und Beratung

    • hausärztliche Versorgung vor Ort, inklusive Hausbesuchen

    • Betreuung von Heimbewohnern in Zusammenarbeit mit dem Marienheim Hinsbeck

    • Behandlung nach den Strukturierten Behandlungsprogrammen (DMP) der gesetzlichen Krankenkassen für die chronischen Erkrankungen Diabetes Typ 2, Koronare Herzerkrankung (KHK), Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und Bronchialasthma

    • Schulungen zu den DMP Programmen Diabetes Typ 2 und KHK

    • Kleine Chirurgie (Atheromentfernung und Entferung gutartiger Hautveränderungen und Warzen (auch mittels Kälteanwendung)

    • Versorgung akuter und chronischer Wunden

    • Betreuung vor und nach Operationen in Zusammenarbeit mit den behandelnden Operateuren

    • Beratung zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

    • Beratung zu Rehabilitation und Rehasport

  • Anmerkungen

    Die Kosten für den Großteil aller in unserer Praxis erbrachten Leistungen übernimmt für gesetzlich Versicherte Ihre Krankenkasse. Bei aller Kritik am Gesundheitssystem sollten wir nicht vergessen, dass gesetzlich Krankenversicherte in Deutschland im Vergleich zum Großteil der übrigen Weltbevölkerung umfänglich, großartig und exzellent versorgt werden, in Bezug auf Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation.

    In bestimmten Fällen können Leistungen oder Teile von Leistungen jedoch nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden. Dies umfasst beispielsweise die Kosten für Atteste, bestimmte Laboruntersuchungen, die Beratung zur Patienenverfügung u. a. Unser Team wird Sie im konkreten Fall ansprechen und umfassend informieren.

     

    Die gesetzlichen Grundsätze finden Sie hier.

Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim: Logo
  • Vorsorge

    • Gesundheitsvorsorge (mit erweiterten Laborleistungen für Patienten im Hausarztprogramm)

    • Hautkrebsvorsorge

    • Krebsvorsorge für Männer

    • Screening Bauchaortenerweiterung (für Männer ab dem 65. Lebensjahr im Rahmen der GKV)

    • Jugendschutzuntersuchungen

    • Impfleistungen nach Empfehlungen der STIKO und des RKI

    • Tauchtauglichkeitsuntersuchung

    • Reisemedizinische Beratung

    • Attest zum Erwerb des Sportbootführerscheins

  • Diagnostik

    • Ruhe- und Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometer)

    • Langzeit-Blutdruckmessungen

    • Lungenfunktionsprüfungen

    • Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane und -gefäße, der Nieren und der Schilddrüse

    • Laboruntersuchungen

  • Therapie und Beratung

    • hausärztliche Versorgung vor Ort, inklusive Hausbesuchen

    • Betreuung von Heimbewohnern in Zusammenarbeit mit dem Marienheim Hinsbeck

    • Behandlung nach den Strukturierten Behandlungsprogrammen (DMP) der gesetzlichen Krankenkassen für die chronischen Erkrankungen Diabetes Typ 2, Koronare Herzerkrankung (KHK), Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und Bronchialasthma

    • Schulungen zu den DMP Programmen Diabetes Typ 2 und KHK

    • Kleine Chirurgie (Atheromentfernung und Entferung gutartiger Hautveränderungen und Warzen (auch mittels Kälteanwendung)

    • Versorgung akuter und chronischer Wunden

    • Betreuung vor und nach Operationen in Zusammenarbeit mit den behandelnden Operateuren

    • Beratung zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

    • Beratung zu Rehabilitation und Rehasport

  • Anmerkungen

    Die Kosten für den Großteil aller in unserer Praxis erbrachten Leistungen übernimmt für gesetzlich Versicherte Ihre Krankenkasse. Bei aller Kritik am Gesundheitssystem sollten wir nicht vergessen, dass gesetzlich Krankenversicherte in Deutschland im Vergleich zum Großteil der übrigen Weltbevölkerung umfänglich, großartig und exzellent versorgt werden, in Bezug auf Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation.

    In bestimmten Fällen können Leistungen oder Teile von Leistungen jedoch nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden. Dies umfasst beispielsweise die Kosten für Atteste, bestimmte Laboruntersuchungen, die Beratung zur Patienenverfügung u. a. Unser Team wird Sie im konkreten Fall ansprechen und umfassend informieren.

     

    Die gesetzlichen Grundsätze finden Sie hier.

Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim: Logo
  • Vorsorge

    • Gesundheitsvorsorge (mit erweiterten Laborleistungen für Patienten im Hausarztprogramm)

    • Hautkrebsvorsorge

    • Krebsvorsorge für Männer

    • Screening Bauchaortenerweiterung (für Männer ab dem 65. Lebensjahr im Rahmen der GKV)

    • Jugendschutzuntersuchungen

    • Impfleistungen nach Empfehlungen der STIKO und des RKI

    • Tauchtauglichkeitsuntersuchung

    • Reisemedizinische Beratung

    • Attest zum Erwerb des Sportbootführerscheins

  • Diagnostik

    • Ruhe- und Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometer)

    • Langzeit-Blutdruckmessungen

    • Lungenfunktionsprüfungen

    • Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane und -gefäße, der Nieren und der Schilddrüse

    • Laboruntersuchungen

  • Therapie und Beratung

    • hausärztliche Versorgung vor Ort, inklusive Hausbesuchen

    • Betreuung von Heimbewohnern in Zusammenarbeit mit dem Marienheim Hinsbeck

    • Behandlung nach den Strukturierten Behandlungsprogrammen (DMP) der gesetzlichen Krankenkassen für die chronischen Erkrankungen Diabetes Typ 2, Koronare Herzerkrankung (KHK), Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und Bronchialasthma

    • Schulungen zu den DMP Programmen Diabetes Typ 2 und KHK

    • Kleine Chirurgie (Atheromentfernung und Entferung gutartiger Hautveränderungen und Warzen (auch mittels Kälteanwendung)

    • Versorgung akuter und chronischer Wunden

    • Betreuung vor und nach Operationen in Zusammenarbeit mit den behandelnden Operateuren

    • Beratung zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

    • Beratung zu Rehabilitation und Rehasport

  • Anmerkungen

    Die Kosten für den Großteil aller in unserer Praxis erbrachten Leistungen übernimmt für gesetzlich Versicherte Ihre Krankenkasse. Bei aller Kritik am Gesundheitssystem sollten wir nicht vergessen, dass gesetzlich Krankenversicherte in Deutschland im Vergleich zum Großteil der übrigen Weltbevölkerung umfänglich, großartig und exzellent versorgt werden, in Bezug auf Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation.

    In bestimmten Fällen können Leistungen oder Teile von Leistungen jedoch nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden. Dies umfasst beispielsweise die Kosten für Atteste, bestimmte Laboruntersuchungen, die Beratung zur Patienenverfügung u. a. Unser Team wird Sie im konkreten Fall ansprechen und umfassend informieren.

     

    Die gesetzlichen Grundsätze finden Sie hier.

Praxis am Marienheim
Eingang zur Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim
Praxis am Marienheim: Logo